Eigentliche Entstehung von Eschhofen

Januar 1, 0500

Eigentliche Entstehung von Eschhofen

So, nun zum eigentlichen Entstehen des Ortes Eschhofen. Eschhofen entstand ca. um 500 nach Christus. Der Name stammt aus einem Hof des Freien Ascilo oder auch Eschilo genannt. Aus dem damaligem Namen Eschilishoven wurde im laufe der Jahre Eschhofen. Ob die Eschen, die man am Ufer der Lahn oft findet, etwas damit zu tun haben, kann man nicht sagen. Aber das heutige Wappen von Eschhofen ist eine Esche. Auf die wir Eschhöfer auch recht stolz sind.

Read more

Erste urkundliche Erwähnung des Ortsnamens „Eschhofen“

Januar 7, 1279

Erste urkundliche Erwähnung des Ortsnamens „Eschhofen“

Archäologische Funde beweisen das schon vor 60.000 Jahren Menschen in dem Gebiet gelebt haben wo das heutige Eschhofen liegt. Die ersten menschlichen Spuren, die in Eschhofen gefunden wurden, sind Scherben aus der Zeit der Bandkeramiker um etwa 2500 vor Christus. Nachweislich wurde Eschhofen 1279 das erstmals in einer Urkunde erwähnt.

Read more

Erstmalige Erwähnung des Ortsnamens „Mühlen“

Januar 1, 1292

Erstmalige Erwähnung des Ortsnamens „Mühlen“

1292 wurd der Ortsnamen Mühlen namentlich in einem Schriftstück erwähnt. Mühlen gehört seit 1938 zu Eschhofen.

Read more

Eingemeindung Eschhofen zu Limburg

Januar 1, 1974

Eingemeindung Eschhofen zu Limburg

1974 wurde Eschhofen nach Limburg eingemeindet.

Read more

725 Jahre Eschhofen

Januar 1, 2004

2004 wurde das 725 jährige Bestehen von Eschhofen groß gefeiert.

Read more