1. Strophe
Wenn Oma und Opa erzähle, von längst vergangener Zeit.
Wie damals man immer nur schwärmte, für die Gemütlichkeit.
Ka hetze, ka haste, ka jocht, die haben sich immer gesacht.

Refrain:
Bei Wasserweck und Woscht, a Biersche für de Doscht.
Da kannste gut von Lebe, da is für dich gesoscht.
Bei Wasserweck und Woscht, a Biersche für de Doscht.
Da kannste gut von Lebe, da is für dich gesoscht.

2. Strophe
Im Kegel zur fröhlichen Neune, ist jede Woch was los.
Doch ich treffe niemals die Neune, treff immer Pudel bloss.
Ich hab halt im Spiel ka Glück, drum halt ich mich lieber zurück.

Refrain:

3. Strophe
Refrain:

4. Strophe
Kehrt hier bei der Zepan Magrete, heut Abend durstig ein.
Da lasst es in fröhlicher Runde, so recht gemütlich sein.
Schon Opa und Oma Warn schlau, drum folgt ihrem Rat genau.

Refrain:

Wasserweck und Woscht